Singen ist gesund!

Nach Angaben des Deutschen Musikinformationszentrums singen hier in Deutschland etwa vier Millionen Menschen über 14 Jahre in vielen unterschiedlichen Gesangsgruppen und Chören. Dabei macht ihnen das Singen nicht nur Spaß, sondern es wirkt sich auch äußerst positiv auf die psychische und körperliche Gesundheit aus.

Singen beinhaltet ein tiefes Ein- und Ausatmen, was dazu führt, dass der Körper besser mit Sauerstoff versorgt wird. Das gemeinsame Singen soll angeblich auch die Abwehrkräfte im Körper stärken. Dieses „gesunde“ Singen kann jeder bei uns generationenübergreifend ausüben und damit etwas richtig Gutes für seine Gesundheit tun.

Unser Traditionschor besteht momentan aus knapp 50 Sängerinnen und Sänger, die sich einmal wöchentlich montags zu einer Chorprobe treffen.

Unter unserem langjährigen, erfahrenen und hoch musikalischen Chorleiter üben wir verschiedenstes Liedgut ein. Dabei stehen neben traditionellen Chorstücken auch klassische Werke und moderne Popmusik, die von der Schwierigkeit her jeder singen kann, auf dem Programm.

Wir freuen uns immer über neue Stimmen und Gesichter, auch ungeübte. Machen Sie den „gesunden“ Schritt nach vorne und singen sie mit.

Was gibt es bei diesen Vorteilen eigentlich noch zu überlegen oder zu zögern?

 
E-Mail
Karte
Infos