Chorproben wieder innen

Aufgrund der seit dem 29. Juni 2021 geltenden neuen Corona-Regeln in Hessen und den dafür geltenden Auslegungshinweisen für Chorgesang der Landesregierung darf ein Laienchor unter nachfolgend kurz genannten Bedingungen wieder in geschlossenen Räumen proben:

Bis zu 25 Personen (inklusive vollständig Geimpfte sowie Genesene) ohne Auflagen

Über 25 Personen (inklusive vollständig Geimpfte sowie Genesene) mit Auflagen wie u.a.

  • Maximal 250 Personen,
  • Tragen einer medizinischen Maske bis zum Sitzplatz,
  • Negativnachweis (Test-, Impf- oder Genesenennachweis), Test maximal 24 Stunden alt,
  • Gewährleistung einer Kontaktnachverfolgung,
  • Umsetzung eines vorliegenden Abstands- und Hygienekonzeptes.

Auf dieser Basis planen wir ab dem 12.07.2021 nach Rücksprache mit den jeweiligen Vermietern (Gasthof Adler und Ev. Kirchengemeinde) montags wieder in unseren gewohnten Umgebungen mit bis zu 25 Aktiven gleichzeitig ohne Auflagen zu proben. Dabei gelten folgende Termine und Orte:

  • Traditionschor, Gemischter Chor im Gasthof Adler, Dutenhofen, Frauen: 18:00 bis 18:45 Uhr / Männer: 18:45 bis 19:30 Uhr
  • GV Harmonie, Männerchor im Gasthof Adler, Dutenhofen, Männer 19:30 bis 20:30 Uhr
  • VocalSound, Gemischter Chor im Ev. Gemeindehaus, Dutenhofen, 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr.

Wir bitten dringend, vor dem Betreten des Probenraumes außerhalb zu warten, sofern noch Aktive aus einer eventuell vorherigen Probe im Raum sind. Es darf zu keinem Gedränge beim Ein- und Ausgang zum Probenraum kommen. Das ist z. Bsp. beim Adler in dem Zelt auf dem Hof möglich, sodass es auch keine Probleme bei Regen geben dürfte.

Wir möchten hier auch darauf hinweisen, dass beim Gasthof Adler in den Innenräumen momentan noch Maskenpflicht besteht. Wenn also jemand dort sich außerhalb des Probenraumes (Saal) befindet, muss eine geeignete Maske getragen werden. Also z. Bsp. beim Eingang oder Ausgang in/aus den/dem Saal, beim Gang zur Toilette oder beim Betreten der Gaststätte.

Für eventuell spätere Proben mit mehr als 25 Personen haben wir bereits ein Hygienekonzept erstellt, welches wir dann zeitnah vorstellen und erläutern.

Zur rechtzeitigen Vorbereitung auf diese späteren Proben mit mehr als 25 Personen bitten wir alle Aktiven, uns in den nächsten Proben den jeweiligen Impf- bzw. Genesenenstatus mitzuteilen und entsprechende Dokumente vorzulegen, die wir dann zentral datenschutzkonform sammeln. Damit haben wir dann später bei Bedarf eine einfachere und schnellere Übersicht, wer noch einen aktuellen Test vorlegen muss.

Trotz dieser immensen Lockerungen und der Möglichkeit wieder innen singen zu dürfen, werden alle dringend gebeten, sich weiterhin bewusst und unter Achtung der allseits bekannten Umgangsregelungen zu verhalten. Und dies auch vor und nach der Chorprobe.

Wir freuen uns sehr, wenn jetzt wieder mehr aktive Sängerinnen und Sänger zu den Chorproben kommen, wie es zuletzt im Freien oder bei den digitalen ZOOM-Stimmproben der Fall war. Wir müssen uns auch wieder gemeinsame Ziele setzen und möglichst dieses Jahr nochmals öffentlich auftreten.

Also, raus aus dem Sessel bzw. auf von der Coach und montags wieder zur Chorprobe – innen, witterungsunabhängig und mit viel Spaß am Singen.




 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram