Endlich das verdiente Ständchen!

Am Sonntagnachmittag dem 05.09.2021 konnte der MGV und Camerata vocale unserem zu diesem Zeitpunkt fast 101-jährigen Günter Steiner endlich das hoch verdiente Ständchen singen, was zu seinem 100sten im letzten Jahr aus bekannten Gründen leider nicht möglich war. Bedingt durch die noch geltenden Einschränkungen wegen Corona fand dies auf dem Schulhof der Grundschule Dutenhofen statt und wir konnten ihn, den Verhältnissen entsprechend, recht fit erleben. Sein Gesicht strahlte wahre Freude aus, als die Lieder der Chöre erklangen und er sang auch noch die eine und andere Passage mit.

Günter ist 74 Jahre, also mehr als die Hälfte der Zeit, die der Verein existiert, Mitglied im MGV. Viele Jahre war er im Vorstand, von 1968 bis 1982 als 1. Vorsitzender, und hat schon vor vielen Jahren alle Ehrungen bekommen, die der Verein zu vergeben hat. Bis 2010, also 63 Jahre seiner Mitgliedschaft, sang er aktiv im 1. Bass und hat den Chor mit fast keinen Fehlstunden wöchentlich bereichert.

In den vielen Jahren seines Wirkens hatte er immer ein offenes Ohr für Neues, die Weiterentwicklung und auf jeden Fall für die Jugend. So hat er u. a. 1970 die Gründung des damaligen Jugendchores, heute Camerata vocale, als eigenständigen Verein außerhalb des MGV sehr positiv begleitet und auf mannigfaltige Art, auch im Hintergrund, unterstützt.

Herzlichen Dank für die lange und ergebene Treue und den immensen Einsatz für den MGV.

Bleib gesund und so wie du bist.


 
E-Mail
Karte
Infos
Instagram